Online-Vortrag „Der Wald vor unserer Haustür im Klimawandel“

Welche Auswirkungen hat der Klimawandel auf die Karlsruher Waldgebiete und wie können wir unsere Wälder fit für die Zukunft machen? Um diese Fragestellungen geht es in unserem Online-Vortrag am 8. April mit Förster Bernd Struck.


Vor welchen Herausforderungen stehen unsere Wälder in Zeiten des Klimawandels? Dürren, Stürme, Schädlinge – die Folgen der Klimaveränderung sind auch direkt vor unserer Haustür immer deutlicher sichtbar. Was unternimmt der Karlsruher Forst, um den Wald fit für die Zukunft zu machen? Welche Anpassungsstrategien werden erprobt und welche Baumarten haben Zukunft? Im Online-Vortrag „Der Wald vor unserer Haustür im Klimawandel“ der Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur (KEK) am 8.4.2021 von 18 bis 19:30 Uhr diskutieren Bernd Struck, stellvertretender Amts- und Revierleiter des Karlsruher Forstamts und Veit Moosmayer, Prokurist der KEK, diese und weitere Fragestellungen. Im Anschluss stehen die Referenten für Fragen der Teilnehmer*innen zur Verfügung.

Veranstaltungsdetails:

Datum: Donnerstag 08.04.2021 von 18 bis 19:30 Uhr

Referenten: Bernd Struck, stellvertretender Amtsleiter und Revierleiter beim Forstamt der Stadt Karlsruhe, und Veit Moosmayer, Prokurist der Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur (KEK)

Anmeldung: Bitte melden Sie sich unter info@kek-karlsruhe.de zum Online-Vortrag an. Nach der Anmeldung senden wir Ihnen den Link zur Veranstaltung per E-Mail zu.

Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet im Rahmen des Projekts „Grünes EnergieQuartier“ der KEK statt.

Weitere Veranstaltungen:

Eine Folgeveranstaltung vor Ort im Karlsruher Forst in den Sommermonaten ist geplant. Sobald der Termin feststeht, finden Sie alle weiteren Informationen in unserem Veranstaltungskalender.


Weitere Informationen

Foto © Forstamt Karlsruhe