Seit 2010 sind sie in Karlsruhe unermüdlich im Einsatz: Die Stromspar-Helfer (ehemals Stromspar-Partner). Sie helfen Bürgern mit keinem oder geringem Einkommen, ihren Energieverbrauch und damit ihre Energiekosten zu senken. Dank der Einnahmen aus dem Klimafonds können wir die Haushalte zusätzlich mit kostenlosen Energiesparlampen, schaltbaren Steckerleisten und Zeitschaltuhren unterstützen. Rund 400 Haushalte bekommen jedes Jahr Tipps, wie sie ihren Stromverbrauch reduzieren können.
Ein Teil der Einnahmen aus dem Klimaschutzfonds fließt in dieses einzigartige Waldklimaprojekt. Gemeinsam mit Ihnen helfen wir unserem Partner global-woods, das ehemals entwaldete Gebiet im Herzen Ostafrikas wieder zu bepflanzen.
Bäume spielen eine große Rolle im Kampf gegen den Klimawandel: Bäume binden CO2 - und so wirken sich Waldbestände und Abholzungsraten stark auf die globalen CO2-Werte aus. Gleichzeitig stellen intakte Waldbestände einen wichtigen Lebensraum für Tiere, Pflanzen und Menschen.