© Zukunft Altbau

Ob Tagung, Hochzeit oder Informationsveranstaltung: Schon bei der Planung kann dafür gesorgt werden, dass der CO2-Fußabdruck möglichst klein ist.

Nichtsdestotrotz entstehen bei jedem Event unvermeidbare CO2-Emissionen. Diese Emissionen können Sie mithilfe unseres Veranstaltungsrechners berechnen – z.B. für Heizwärme, Stromverbrauch oder das Catering.

Klimaschutz-Kalkulator

Brauchen Sie Unterstützung bei der Berechnung oder haben Sie Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an uns!

Weitere Informationen
Kurzinformation zur klimafairen Veranstaltung (PDF)
Übersicht zu den erfassten Emissionen und Kompensationsmöglichkeiten.

Information zum Vorgehen bei der CO2-Bilanzierung einer Veranstaltung
Welche Emissionsquellen sind von Bedeutung? Wie werden diese erfasst?